AM BESTEN BEWERTET » HAMBURG » FRANZÖSISCHE KÜCHE » ENGLISH

Die 3 besten Französische Küche in Hamburg, Deutschland

Dies sind die 3 besten Französische Küche in Hamburg, empfohlen von Experten. Alle diese französische küche werden einer strengen 50-Punkte-Prüfung unterzogen, die lokale Bewertungen, Geschichte, Geschäftsstandards, Bewertungen, Zufriedenheit, Vertrauen, Preis und Können umfasst.

TI BREIZH HAUS DER BRETAGNE

Deichstrasse 39, 20459 Hamburg, Deutschland ANFAHRT

Seit 1998

Hier ist der Deal:
Das Ti Breizh Haus der Bretagne ist ein bekanntes französisches Restaurant in der Hamburger Innenstadt. Es bietet eine große Auswahl an Vorspeisen, köstlichen Galettes und süßen Crêpes. Die Galettes werden aus 100 % reinem Buchweizen zubereitet, mit herzhaften Zutaten belegt und traditionell mit bretonischem Cidre serviert und sind der Hauptgang eines typisch bretonischen Essens. Neben den berühmten Crêpes finden Sie auf der Speisekarte auch andere bretonische Spezialitäten wie Suppen, eingelegten Fisch und Salate. Das Ti Breizh Haus bietet seinen Wein aus Südfrankreich in der Nähe von Avignon, die Crème de Marrons, verschiedene Käsesorten und viele andere Gerichte und Zutaten. Probieren Sie auf jeden Fall die Makrelenfilets mit Muscadet und Käse, Spinat und Kartoffeln in Weißwein.

SPEZIALITÄT:
Bretonische Fischsuppe mit Croutons, Sardinenfilets in Olivenöl, Grüner Salat, Warmer Ziegenkäsesalat, Schinken und Käse, Forestière-Sardinen, Hähnchensenf, Lachs mit Gemüse, Buchweizenpfannkuchen, Süßweizencrepes & Estivales

Preis: Vorspeisen beginnt ab 5,80 €
Salat beginnt ab 4,50 €
Herzhafte Buchweizen Galettes beginnt ab 4,30 €
Süße Crepes beginnt ab 3,40 €

[email protected]

tibreizh.de/?page_id=245

Rezensionen | Rezension schreiben

Mo-So: 12:00 - 22:00 Uhr

TBR® Inspektionsbericht:

CARLS BRASSERIE

Am Kaiserkai 69, 20457 Hamburg, Deutschland ANFAHRT

Hier ist der Deal:
Carls Brasserie ist ein beliebtes französisches Restaurant, das norddeutsche Küche und französische Speisen in gemütlicher Atmosphäre serviert. Sie bringen französische Wohlfühlkost auf den Teller und kombinieren die traditionellen Gerichte mit den besten saisonalen Zutaten aus Norddeutschland. Ihre Philosophie ist es, Gerichte mit einer Extraportion Frische, Saisonalität und Raffinesse nach klassisch französischem Geschmack herzustellen. Carls Brasserie verwendet hochwertige Zutaten von lokalen norddeutschen Lieferanten, die sie persönlich kennen. Ihre Speisen lassen die Herzen aller Genussliebhaber höher schlagen. Probieren Sie den sommerlichen Gemüsesalat aus Römersalat, Frühlingszwiebeln, Radieschen, Champignons und Kichererbsenkroketten.

SPEZIALITÄT:
Sommerlicher Gemüsesalat,, French Fries, Tartar from Husum Ox Classique, Velvet Soup, Carls Boeuf Bourguignon, Cauliflower Sous Vide, Cauliflower Sous Vide, Französische weiße Bohnen Cassoulet, Holstein Calf Meatball, Crème Brûlée Classique, North Sea Cod with Champagne Sauce, Oysters Ancelin Spéciales & Käse

Preis: Vorspeisen beginnt ab 6,50 €
Suppen beginnt ab 9,50 €
Vegane Gerichte beginnt ab 13,50 €
Hauptgerichte beginnt ab 26 €
Nachspeise beginnt ab 11 €

[email protected]

carls-brasserie.de/carls-...

Rezensionen | Rezension schreiben

Mo-So: 12:00 - 15:00|16:30 - 21:30 Uhr

TBR® Inspektionsbericht:

LE PLAT DU JOUR

Dornbusch 4, 20095 Hamburg, Deutschland ANFAHRT

Seit 1993

Hier ist der Deal:
Le Plat du Jour ist ein feines französisches Restaurant, das französische Spezialitäten in einem lebhaften Hauptraum mit dekorativer Blumentapete anbietet. Seit mehr als 27 Jahren bietet es Ihnen ein kleines Stück Frankreich mitten in der Hamburger City. Sie möchten Sie auf eine kulinarische Reise in die typisch französische Tradition einladen. Die Qualität der Produkte, die traditionsbewusste und zugleich raffinierte Zubereitung und der erstklassige Service machen Le Plat du Jour zu einem der besten Lokale in Hamburg. Vergessen Sie nicht, die gefüllte Hühnerkeule, die römischen Schnecken, den Salat mit wild gefangenen Scampis und den gebackenen Ziegenkäse auf Salat zu probieren.

SPEZIALITÄT:
Fischsuppe, Gemischter Salat, Römische Schnecken, Salat mit gebratener Hühnerleber, Gebackener Ziegenkäse auf Salat, Spaghetti Scampi, Gefüllte Hühnerkeule nach provenzalischer Art, Hühnerleber auf Kartoffelpüree, Mousse au Chocolat, Sorbet mit Wodka oder Crémant, Kleiner Käseteller & Zitronenmousse mit Orangensalat

Preis: Vorspeisen beginnt ab 8,50€
Hauptgerichte beginnt ab 18,50€
Desserts beginnt ab 8,50€

Send Email

le-plat-du-jour.de/speise...

Rezensionen | Rezension schreiben

Mo-So: 12:00 - 22:00 Uhr

TBR® Inspektionsbericht: